6 Weine in 100 Minuten: Verkostung italienischer Weine

Am Mittwoch 1. Juli um 19:30 Uhr, in der Redaktion von Berlino Cacio e Pepe Magazine (Gryphiustr. 23, Friedrichshain), bieten wir eine Geschmacksreise durch verschiedene ausgezeichnete italienische Weine. Verkosten Sie einige der besten Weine aus Italien und lassen Sie sich die Geschichten ihrer Gebiete und Hersteller erzählen. Entdecken Sie auch Tipps, wie man diese Weine am besten geniessen kann, z.B. mit welchen Gerichten sie kombiniert werden sollten.

Das Event wird von Weinexperten geführt (auf Italienisch, bei Bedarf wird eine deutsche Übersetzung angeboten) und ungefähr 2 Stunden dauern.

Jeder Teilnehmer wird 6 Weingläser (0,1 l) bekommen. Die 6 angebotenen italienischen Weinen sind:

– Spumante Mandraffino BRUT, EXTRA DRY, ROSE’ EXTRA DRY SIZILIEN/VENETIEN

– Vermentino Olianas WEIß SARDINIEN (100% Vermentino)

– Rosè Col Di Corte ROSE’ MARCHE (50% Sangiovese – 50% Lacrima)

– Chianti Conte Di Castignano ROT TOSKANA (85% Sangiovese – 15% Canaiolo)

– Sogno Mediterraneo Casadei ROT TOSKANA (Grenache, Syrah, Mourvedre in percentuali variabili di anno in anno)

– Chioma Col Di Corte ROT MARCHE (100% Lacrima)

Jedes Weinglas wird mit einer kleinen Portion Fingerfood serviert.

Wann – Mittwoch 1. Juli, 19.30 Uhr

Wo – beim Sitz von Berlino Cacio e Pepe Magazine, Gryphiusstr. 23, Friedrichshain

Preis – 13 Euro, um Anmeldung mit einer E-Mail an redazione@berlinocacioepepemagazine.com wird gebeten

Facebook Event

Foto di copertina © Ralf Smallkaa – CC BY-SA 2.0

Related Posts

  • 54
    Die italienische Tradition. Heutzutage existieren kaum noch Städte, in denen es kein einziges italienisches Restaurant gibt. Bekannte Faktoren haben die italienische Esskultur weltberühmt gemacht: die sorgfältige Zutatenauswahl, die Kombination traditioneller Rezepte mit einer angeborenen Neugierde, immer mal wieder etwas Neues auszuprobieren, eine besondere Gastfreundschaft und eine Lebensphilosophie, in der ein gemeinsames Essen bedeutet, es sich…
    Tags: und, die, der, von, mit, in, facebook, auf, sie, italienisch
  • 50
    Burrata, Mozzarella, Oliven, Käsen, hausgemachte Pasta, frische Tomaten und Auberginen, typische Weinsorten wie der Primitivo, leckeres Gebäck aus antiken Getreidesorten und noch viel mehr. Egal ob Sie diese Köstlichkeiten schon lieben oder kennenlernen möchten, dieses Event sollten Sie nicht verpassen. Am 3. und 4. Juli wird die Markthalle Neun in Kreuzberg voll mit italienischen,…
    Tags: und, die, sie, der, diese, juli, aus, verkostung, italienischer, weine
  • 45
    Mercoledì 1 luglio, alle ore 19.30, presso la sede della nostra redazione, in Gryphiustr. 23 a Friedrichshain, Berlino Cacio e Pepe Magazine propone un viaggio nel mondo del vino italiano, un vero e proprio percorso guidato che unirà, alla degustazione di alcuni straordinari vini italiani, il piacere dell'esplorazione culturale dei…
    Tags: in, vini, berlino, corte, col, casadei, marche, sangiovese, lacrima, degustazione
  • 40
    Cinque ore di vino a volontà: è quanto accadrà durante la Lange Nacht der Weine - Lunga notte del vino presso all'Arminiusmarkthalle giovedì 17 maggio dalle 19 alle 24. Si tratta della undicesima edizione dell'evento, l'ultima era stata lo scorso febbraio. Ad essere presentati saranno alcune tra le cantine più interessanti, secondo gli organizzatori,…
    Tags: berlino, facebook, in, weine, der, cc, wein, copertina, foto, magazine
  • 34
    Wein und Essen: selbstverständliche Kombination vor allem für uns Italiener, aber nicht immer hier in Berlin. Bei The Winery hingegen dient der Merlot hier zur Begleitung mit dem Auberginenauflauf, der Franciacorta Rot zu den Rigatoni mit Fleischsoße und man findet wieder ein Merlot, diesmal in Kombination mit einer Bruschetta mit Pecorino-Käse und Auberginen. Gutes…
    Tags: die, und, der, sie, das, in, wein, weine, italienische

Sara Trovatelli

Dottoranda in traduzione letteraria, traduttrice, amante del buon cibo, dei viaggi e di tutto ciò che è cultura, vive a Berlino dal 2012 dopo essersene innamorata durante una gita lampo ai tempi del liceo.

Leave a Reply