Olivenöle, Weine und Trüffeln: Qualitonline bringt die Qualität nach Deutschland

Dank Qualitonline nähert sich Zentralitalien mit seinen typischen Produkten an Deutschland. Das im November 2016 gegründete Portal sorgt nämlich dafür, dass italienische Köstlichkeiten, insbesondere aus den Regionen Marken und Abruzzen, innerhalb 24 Stunden (wenn sich der Adressat im Umkreis Eschweges – Hessen – befindet) oder höchstens 2-3 Tage in ganz Deutschland geliefert werden.

Qualität zuerst. Zusammen mit ihrem Mann Mirco Pavoni hat Silvia Camaiani, Inhaberin des E-Commerce, die Geschäftsidee von Qualitonline ins Leben gerufen, die darauf beruht, die Leidenschaft für die hochwertige italienische Küche und ausgezeichnete italienische Produkte, insbesondere aus den Marken und den Abruzzen, nach Deutschland zu bringen. Beide aus San Benedetto del Tronto stammend, zogen Silvia und Mirco 2012 aus Arbeitsgründen nach Deutschland. Nach einigen Monaten tauchte die Lust auf den Geschmack der typischen Produkte von Zuhause auf, worauf sie nicht verzichten konnten, und damit die Idee, sie den neuen deutschen Freunden bekannt zu machen. Nach der Begeisterung der ersten Zeit konkretisierte sich die Idee des Online-Vertriebs solcher Produkte. «Wir glauben daran, dass einige der hochwertigen Produkte aus den Marken und den Abruzzen im Ausland nicht so populär und anerkannt sind, wie sie es hingegen verdienen würden. Was Weine betrifft, geht es z.B. um den Passerina, den Pecorino, den Verdicchio, oder den Rosso Piceno Superiore. Was Olivenöle angeht, sind sowohl die Monocultivar- als auch die Blend-Öle gleich hochwertig wie diejenigen anderer Regionen Italiens, die im Ausland bekannter und am meisten vertreten sind. Ganz zu schweigen vom wertvollen Trüffel aus dem Piceno-Gebiet. Unsere Tätigkeit geht jedoch über den Regionalismus hinaus: Unter den von uns angebotenen Produkten ist z.B. auch der Aceto Balsamico aus Modena zu finden und wir haben vor, unser Angebot noch mehr zu erweitern. Am Wichtigsten ist für uns die Qualität. Unabdingbar war für Qualitonline die Unterstützung von Cristian Pavoni, Informatikingenieur, der die Webseite erstellt hat und immer noch betreibt und die von Deborah Pacetti, Dozentin von Lebensmitteltechnologien an der Università Politecnica delle Marche, die zur Auswahl der Produkte mit wertvollen Ratschlägen beigetragen hat. Qualitonline bietet keine industriellen Produkte an, sondern lediglich Lebensmittel, die Ausdruck kleiner Realitäten sind, die auf Leidenschaft und Familientraditionen beruhen, aber immerhin in einem modernen und internationalen Kontext».

img_2016

Wie funktioniert das Portal? Die Webseite ist in zwei Sprachen – Englisch und Deutsch – verfügbar. Die Homepage ist sehr intuitiv gestaltet: Man kann direkt unter nativen Olivenölen extra, aromatisierten Olivenölen, Balsamico-Essig, Soßen und Trüffeln auswählen, um dann zu den einzelnen Produkten mit jeweiliger Beschreibung zu gelangen, die bequem mit einem Klick in den Warenkorb gelegt werden können. Nach dem Einkauf wird man zur Zahlung geleitet. Kauft man für mehr als 49€ ein, ist der Versand kostenlos. Ansonsten entsprechen die Versandkosten denjenigen der Deutschen Post. Das Kundenservice ist innerhalb der Arbeitszeiten verfügbar. Als Zahlungsmethoden werden PayPal, Amazonpayments und Kreditkarten angenommen. Dank Qualitonline kann man also durch wenige Klicks den authentischen Geschmack Italiens sogar in Deutschland erleben.

home_page

Banner Scuola Schule

SEGUI TUTTE LE NEWS SU BERLINO, SEGUI BERLINO MAGAZINE SU FACEBOOK

Leave a Reply