Mille Grazie! Zwei neue Italienischkurse starten bald bei Berlino Schule

Pizza, Ciao bella!, Amore, Capito, buongiorno, Spaghetti… Möchten Sie vielleicht dazu ein paar neue Wörter lernen?

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittene oder einfach Liebhaber der italienischen Küche, bietet Berlino Schule in Friedrichshain Italienischkurse für jeden Geschmack. Durch Berlino Magazine – das erste Online-Magazin in italienischer Sprache mit Sitz in Berlin – gegründet, ist die Sprachschule der perfekte Ort in der deutschen Hauptstadt, an dem man Italienisch lernen kann. Die Teilnehmeranzahl ist auf 10 pro Kurs beschränkt und die Kursleiter sind erfahrene Italienisch-MuttersprachlerInnen. Hinzu kommen niedrige Preise und eine rein italienischer Kontext.

Die Mille Grazie Kurse

Im September 2018 starten zwei neue Italienischkurse bei Berlino Schule: Am 11. September geht es los mit dem Italienischkurs für Anfänger (A1.2/A2.1, d.h. Mille Grazie II); am 12. September fängt der Italienischkurs für Anfänger (A1.1, d.h. Mille Grazie I).

Mille Grazie I – Italienisch für Anfänger (A1.1)

Der Kurs Mille Grazie – Italienisch für Anfänger umfasst 16 Unterrichtstermine. Der Kurs fängt am 12. September und findet jeden Mittwoch von 19 bis 21.30 Uhr statt.

Der Kurs kostet 240 €. Der Kursbetrag kann bar, mit Kreditkarte oder per Überweisung bezahlt werden.

Mille Grazie II – Italienisch für Anfänger (A1.2/A2.1)

Der Kurs Mille Grazie – Italienisch für Anfänger umfasst 19 Unterrichtstermine. Der Kurs fängt am 11. September und findet jeden Dienstag von 19 bis 21 Uhr statt.

Der Kurs kostet 240 €. Der Kursbetrag kann bar, mit Kreditkarte oder per Überweisung bezahlt werden.

Infos und Anmeldung

Für Infos und Anmeldung schreiben Sie bitte eine E-Mail an info@berlinoschule.com.

Oder schauen Sie bei Berlino Schule vorbei: Gryphiusstrasse 23 – 10245 Berlin Friedrichshain (S Ostkreuz/ U5 Samariterstr./ S+U1 Warschauer Str.).

Berlino Schule tedesco a Berlino
Berlino Schule tedesco a Berlino

SEGUI TUTTE LE NEWS SU BERLINO, SEGUI BERLINO MAGAZINE SU FACEBOOK

 

 

 

 

Leave a Reply