Berlitalia, das Berliner Festival für Produkte Made in Italy (5-7 September 2014)

Zum zweiten Mal wird BERLITALIA, das Berliner Festival für Produkte „Made in Italy“, in der faszinierenden Location am Potsdamer Platz stattfinden. Drei Tage lang, vom 5. bis 7. September 2014, wird Berlin zur zweiten Heimat der italienischen Kultur. Nach dem Erfolg der ersten Veranstaltung 2013, die 30.000 Besucher pro Tag zählte, wird das Event dieses Jahr um einen Tag verlängert. Ehrengast der BERLITALIA 2014 wird die italienische Sängerin Etta Scollo sein, die seit mehr als 30 Jahren eine der berühmtesten italienischen Künstler im Ausland ist und 2007 mit dem deutschen Weltmusikpreis „Ruthausgezeichnet wurde.

Ein weiteres Highlight der BERLITALIA ist die Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Fotografen Charles Traub, der das öffentliche Leben Italiens in den 80ern darstellt. In seinem seit März erschienenem Buch „Dolce Via: Italy in the 1980’s”, erschienen im amerikanischen Verlag Damiani präsentiert er eindrucksvolle Aufnahmen, die genuin und glaubwürdig den italienische Anmut widerspiegeln.

Diese Fotostrecke ist die perfekte Kulisse für die Öffentlichkeitsarbeit der BERLITALIA 2014 und des diesjährigen Mottos der Veranstaltung:

“Eine Reise durch Italien… Mitten in Berlin”!

 

Was ist BERLITALIA?

BERLITALIA ist die einzige Verkaufsmesse im Bereich FOOD und Lifestyle in Berlin, die sich ausschließlich dem „Made in Italy“ widmet und etabliert sich somit zum idealen Schaufenster für italienische Produkte aus der Kultur- und Unternehmerwelt. Begleitet wird das Event von einer eindrucksvollen Reihe von künstlerischen Events, die mit dem Konzert von Etta Scollo am Sonntagnachmittag, den 7. September ihren Höhepunkt hat.

Der Potsdamer Platz wird zur Bühne für die Ausstellung und Präsentation von 100% italienischen Produkten, deren Besucher in die Farben, Geschmäcker und in die Kreativität der „Bella Italia“ eintauchen können: vom Essen bis zum Wein, vom Tourismus bis zum Handwerk, von der Mode bis zu diversen Dienstleistungen ist alles dabei für diejenigen, die an einer Zusammenarbeit zwischen Italien und Deutschland interessiert sind. Auch die Kleinsten werden auf der BERLITALIA fündig: Für die Kinderunterhaltung ist ein vielfältiges und umfangreiches Programm konzipiert worden.

 

Die Ziele der BERLITALIA

Die Veranstaltung sieht sich als Plattform für die Gründung kommerzieller Partnerschaften und gibt damit dem deutschen Publikum die Chance, die italienische Kultur näher kennenlernen zu können.

 

Business to Business

Die Veranstaltung ist die perfekte Möglichkeit für für die allgemeine Kontaktaufnahme und insbesondere zwischen Lieferanten und (Wieder)Verkäufern .

 

Business to Consumer

Die Veranstaltung ist das perfekte Schaufenster für Firmen und Unternehmen, die den italienischen Geist verkörpern und ihre Produkte vorstellen möchten.

 

BERLITALIA 2013 in Zahlen

2 Messetage

30.000 Besucher pro Tag

40 Verkaufsstände im Bereich der Gastronomie, des Weinverkaufs, sowie für italienische Geschenk- und Haushaltsartikel.

Öffnungszeiten der Messe 2014

Freitag, 5. September: 16:00 – 22:00 Uhr

Samstag, 6. September: 10:00 – 22:00 Uhr

Sonntag, 7. September: 10:00 – 20:00 Uhr

Um Aussteller der BERLITALIA 2014 werden zu können:

Bitte bis zum 29.08.2014 das Online-Formular auf der Website www.berlitalia.de unter „FORMULARE“ ausfüllen und per Fax an uns zurück schicken: +49 (0)30 25748550

Übrigens: Der 7. September 2014 ist in Berlin ein Verkaufsoffensonntag.  

One Response to “Berlitalia, das Berliner Festival für Produkte Made in Italy (5-7 September 2014)”

Leave a Reply