Berlino Magazine (ex Berlino Cacio e Pepe Magazine) è una pubblicazione online di cultura e attualità che si propone come ponte culturale tra la Germania e l’Italia. E’ principalmente in lingua italiana, esclusa la sezione scritta in tedesco Berlin Käse und Pfeffer. Nella nostra sede di Gryphiusstrasse 23 organizziamo anche corsi di formazione principalmente in lingua italiana: giornalismo, scrittura creativa, fotografia, teatro, canto, salsa e molto altro (per informazioni scrivere a redazione@berlinocacioepepemagazine.com). Non solo: Berlino Magazine lavora anche come agenzia di comunicazione per la promozione di prodotti, servizi o eventi sul mercato tedesco. Tra le nostre collaborazioni l’Italian Film Festival Berlin, Berlinitaly, Birra – Italian Craft Beer e molte altre iniziative. Tutti gli articoli che appaiono su Berlino Magazine (ex Berlino Cacio e Pepe) sono Creative Commons, possono essere copiati e redistribuiti in ogni media, supporto e formato, anche modificati e a scopi commerciali a patto di citare Berlino Magazine come piattaforma d’origine.

I nostri numeri

Facebook: più di 44.000 Fan (febbraio 2017)
Twitter: più di 1.600 followers (@daddioandrea)

Dati in media al mese per l’anno 2016:

Visitatori unici: 133.000*
Pagine singole viste: 298.000*

Il 38,24% dei lettori ha un’età tra i 25 e 34 anni, il 27,95% tra i 18 e i 24, il 17,44 % tra i 35 e i 44, il 9,73% tra i 55 e 64 anni.

I lettori femminili sono il 54,12 %.

Il 65% circa dei visitatori si trova in Italia, il 28% in Germania.*

*Fonte: Google Analytics

Pubblicità

Per comprare spazi pubblicitari o per discutere di eventuali partnership commerciali scrivete a

commerciale@berlinocacioepepemagazine.com

Visite guidate a Berlino

Berlino Magazine significa anche guide per la città, sia a gruppi che individuali. Sono offerti sia percorsi “canonici” che su misura. Per maggiori informazioni sui tour offerti cliccate qui o scrivete a

redazione@berlinocacioepepemagazine.com

Scuola

Scuola di tedesco e laboratori di fotografia, teatro, canto, scrittura creativa e molto altro presso la Berlino Schule. Scopri la nostra offerta formativa sul nostro sito berlinoschule.com oppure scrivici una mail a

info@berlinoschule.com

Berlino Magazine ist das Kulturmagazin über Berlin und Deutschland in italienischer Sprache. Entstanden im Jahr 2010 als persönlicher Blogdes italienischen Journalisten Andrea D‘Addio, ist Berlino Cacio & Pepe im März 2014 eine unabhängige Website geworden. Im Laufe des 2015 wurde der Name der Einfachheit halber in Berlino Magazin geändert. Allmählich ist es ein Referenzpunkt für alle Italiener geworden, die Deutschland lieben. Hier werden Informationen und Tips sowohl für Touristen als auch für Einwohner gegeben. Außerdem wird das Magazine von Deutschen gelesen, die eine besondere Vorliebe für Italien haben. Die Sektion Berlin Käse und Pfeffer enthält nur Artikel in deutscher Sprache. Wir organisieren auch mehrere Workshops und Sprachkurse: auf der Webseite berlinoschule.com finden Sie das komplette Angebot (auch auf Englisch).

Berlino Magazine in Zählen

Facebook: mehr als 44.000 Fans (Februar 2017)
Twitter: mehr als 1.600 Followers (@daddioandrea)

Durchschnittliche Daten pro Monat im Jahr 2016:

Eindeutige Besucher: ca. 133.000*
Seitenaufrufe: ca. 298.000*

38,24% der Leser ist zwischen 25 und 34 Jahre alt, 27,95% ist zwischen 18 und 24, 17,44% zwischen 35 und 44, 9,73% zwischen 55 und 64.

Unsere Leserinnen sind das 54,12% der gesamten Leser.

65% Besuche erfolgen aus Italien, 28% erfolgen aus Deutschland.Die übrigen Prozente stehen für Besucher aus der ganzen Welt.*

*Quelle: Google Analytics

Advertising

Berlino Magazine bietet sowohl Werbung als Partnerschaften und Kooperationen an. Mehr Infos erhalten Sie hier oder mit einer E-Mail an

commerciale@berlinocacioepepemagazine.com

Schule

Berlino Schule bietet nicht nur Deutschkurse, sondern auch Italienisch-, Spanisch- und Englischkurse. Das komplette Angebot (auch auf Englisch) finden Sie auf berlinoschule.com. Weiter Infos mit einer E-Mail an

info@berlinoschule.com