Porchetta Fraktion, der Geschmack der römischen Porchetta in Berlin

Porchetta Fraktion

*Übersetzung von Isabelle Petitlaurent

Die echte römische Porchetta kommt nach Berlin, und Porchetta Fraktion bereitet es mit Top-Qualität Produkten zu.

Seit 2014 ist es dank Porchetta Fraktionmöglich, auch in Berlin die echte römische Porchetta zu verkosten. Alles ist mit dem Treffen zweier Paare entstanden: Patrizio und Francesca und Jula und Milena, die aus Rom kommen und die Liebe für gutes Essen teilen. Sie haben sich entschieden, sich zusammenzutun, um etwas anzubieten, das in der deutschen Hauptstadt fehlte: Porchetta. Alle vier haben schon Erfahrung in der Gastronomie: Patrizio und Francesca begannen hier in Berlin, Panzerotti und und Supplì zu verkaufen, und Jula und Milena hatten eine Kastanienverkaufstand auf dem Weihnachtsmarkt in Charlottenburg. Patrizio hat noch dazu eine Ausbildung zum Koch abgelegt. Patrizio erzählt uns wie sie, bevor sie anfingen zusammen zu arbeiten, schon enge Freunde waren: „Wir haben uns auf dem Weihnachtsmarkt in Charlottenburg kennengelernt, und dort ist die Freundschaft entstanden, die uns dazu gebracht hat, diese gemeinsame Beschäftigung zu starten.“

Lesen Sie diesen Artikel auf Italienisch.

Die Porchetta

“Was wir bieten” sagt Patrizio “ist die echte rämische Porchetta, aber mit einem gewissen Etwas”. Laut Francesca, ist deren Porchetta mit Top-Qualität Produkten zubereitet: das Fleisch ist erster Wahl und kommt aus Brandenburg. „Das Stück Fleisch, das benutzt wird, ist dastronchetto. „Porchetta Fraktion“ hat nämlich entschieden, für die Zubereitung der Porchetta nicht das Innere des Schweins, sondern das tronchettozu nehmen, einem traditionellen Rezept aus Lazio folgend. „Es ist ein sehr schmackhaftes Fleischstück, und zwar ein Teil der Brust des Schweins: wir trennen es ab, marinieren es mit verschiedenen Gewürzen und dann wird es gekocht”, so Patrizio. „Porchetta Fraktion“ist die Art und Weise des Kochvorgangs sehr wichtig: die Zutaten werden nur mit den besten Öfen, den besten Geräten zum Räuchern und Barbecues vorbereitet. Sogar das Holz des Feuers ist sorgfältig ausgewählt: wir benutzen nur Apfelbaum- und Kirschbaumholz, die dem Fleisch einen einzigartigen Geschmack verleihen. Patrizio betont, dass der Kochvorgang dauern muss, damit das Fleisch den Geschmack aufnimmt, ohme jedoch zu trocken zu werden. Die Aufmerksamkeit, die wir in jeden Abschnitt des Kochens legen, macht die Porchetta wirklich einzigartig. Wir wollten schon die Gewürzmischung preisgeben, mit der das Fleisch zubereitet wird, aber letzten Endes musste es ein Geheimnis bleiben.

Die Speisekarte von „Porchetta Fraktion“

Bei Porchetta Fraktion kann man auch geräuchertes Fleisch der Schulter des Schweins – auch „Pulled Pork” genannt, verkosten. Sowohl diePorchetta als auch das„Pulled Pork“ werden entweder alsHamburger oder in einer Tortilla, gedreht zu Tacos, die bei uns 100% italienisch sind, serviert: italienisch erstens, da sie von dem Forno Sironi produziert werden, welcher italienische Rohstoffe und Rezepte nutzt. Zweitens, da es nicht die typisch mexikanische Tortilla ist, sondern diejenige, nach italienischer Vorliebe: mit Weizenmehl und nicht mit Mais. Das Menü bietet auch eine vegetarische Version der Tacos an, welche mit pico de gallo gefüllt sind, ein mexikanischer Mix. Auch diese Füllung ist „italianisiert“ worden und wird mit Zwiebeln, Tomaten, Zitrone, Pfefferschote und Petersilie angereichert.

„Porchetta Fraktion“ bietet auch eine selbstgemachte Soße an, die cimiciurri, an: Öl, Petersilie, Essig und Zitrone werden gemischt. Patrizio gibt zu: „Es mag komisch klingen, der Porchetta diese Soße beizufügen, aber es ist eine Erfahrung Wert. Es ist das Gewürz, das genutzt wird, um den Braten zu marinieren und macht nichts weiter, als den Geschmack des Fleisches zu verstärken.“
Des weiteren werden karamellisierte Zwiebeln, Salat mit eingelegtem Kohl, Avokadosoße für die Tacos und eine Pflaumen-Barbecuesoße angeboten. Im Sommer erweitert sich das Angebot: es werden köstliche Bruschette mit gegrilltem Gemüse und Tomaten zur Auswahl stehen.

Wo Porchetta Fraktion zu finden ist

Es gibt zwei Stände: einen im Mauerpark und einen weiteren i der Kulturbrauerei. Die Stände selbstsind von denbeiden Paareneröffnet worden. „Porchetta Fraktion“ ist Stammkunde aller wichtigen Streetfood-Veranstaltungen in Berlin: sie sind immer am ersten Mai und beim Karneval der Kulturen am Start. Sie haben auch am „Berlin Grillfest“ teilgenommen, das wichtigste Barbecue-Festival Berlins, teilgenommen. Auf der Facebook-Seite findet ihr alle Informationen!

Porchetta Fraktion

Öffnungszeiten: Jeder Sonntag 10-18

Bei dem Street Food Market in der Kulturbrauerei
Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin

Beim Mauerpark
Bernauer Strasse 63-64, 13355 Berlin

Facebook-Seite

Tel.: +4915210418359

E-Mail: porchettafraktion@yahoo.com

Dieses Restaurant ist Mitglied des Netzwerks True Italian

Leave a Reply